Sie sind hier: Startseite » Duale-Studiengänge

Duales Studium zum Bachelor Hotel und Tourismusmanagement

Im Jahr 2014 haben laut Schätzungen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie rund eine Milliarde Menschen auf der ganzen Welt eine Urlaubsreise ins Ausland unternommen – vierzig Mal so viele wie noch 1950. Damit wird der Tourismus global gesehen zu einem der wichtigsten wirtschaftlichen Faktoren überhaupt. Der Bachelor-Studiengang Hotel- und Tourismusmanagement der SRH Fernhochschule Riedlingen antwortet auf diese Entwicklung. Er ist als zeit- und ortsunabhängiger Fernstudiengang konzipiert, der auch neben dem Beruf absolviert werden kann.

Der Studiengang wendet sich an Frauen und Männer, die einen akademischen Abschluss erreichen möchten, der sie auf Führungsaufgaben in einer boomenden Branche vorbereitet. Studierende erhalten hier neben dem für die Tourismusbranche zentralen Fachwissen auch eine wirtschaftswissenschaftliche und managementbezogene Grundausbildung. Er ist sowohl für Personen geeignet, die neu in die Tourismusbranche einsteigen möchten, als auch für diejenigen, die bereits in diesem Bereich arbeiten, etwa im Hotel, in der Gastronomie, im Eventmanagement oder verwandten Arbeitsfeldern, und sich neue Karrierechancen eröffnen möchten.

Direkt zum Anbieter wechseln

Details zum Studium:

Voraussetzungen: Ein Weg, um zum Studium des Hotel- und Tourismusmanagements an der SRH Fernhochschule Riedlingen zugelassen zu werden, führt über das Abitur oder Fachabitur. Alternativ kann der Zugang mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung erfolgen. Einen NC gibt es nicht. Bei Studienbeginn sind hinreichende Englischkenntnisse erforderlich, die in der Tourismusbranche unabdingbar sind, sowie bei Nicht-Muttersprachlern gute Deutschkenntnisse.
Studienbeginn und Dauer: Im Fernstudium Bachelor Hotel- und Tourismusmanagement ist ein Studienstart jederzeit möglich. Die Regelstudienzeit umfasst hierbei eine Dauer von sechs Semestern, was in etwa drei Jahren entspricht. Entsprechend Ihrer beruflichen oder auch privaten Tätigkeit können Sie Ihr Studium jedoch auch zeitlich flexibel gestalten und optional auch verlängern.
Studieninhalte: Das modular aufgebaute Studium ist in sechs Semester mit jeweils unterschiedlichen Fächern und Themenschwerpunkten gegliedert. Die Kombination aus Pflicht- und Wahlmodulen ermöglicht es Ihnen, Ihre Managementkompetenzen in spezifischen Bereichen auszubilden. Im ersten Semester erhalten Sie einen grundlegenden Einblick in die allgemeine Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre. Darüber hinaus erhalten Sie alle notwendigen Kenntnisse im Bereich wissenschaftliches Arbeiten. Eine Fortführung dieses Fachs finden Sie im vierten Semester, wenn Sie anfangen, sich auf Ihre Bachelor-Thesis vorzubereiten.

Das zweite Semester widmet sich vorwiegend den Bereichen Personal, Organisation, Rechnungswesen und Marketing. Darauf aufbauend erhalten Sie im dritten Semester eine Fortsetzung dieser Inhalte. Während das vierte Semester Ihnen alle notwendigen Kenntnisse im Bereich Wirtschaft und Management vermittelt, werden Sie im fünften Halbjahr auf die Praxis vorbereitet. Hierfür erhalten Sie die Chance, ein Praxisprojekt zu absolvieren und bringen nebenbei in ausgewählten Kursen Ihr Business-Englisch auf den aktuellsten Stand. Abgerundet werden die Inhalte im sechsten Semester durch Wahlmodule und Ihre abschließenden Bachelorarbeit.
Abschlusstitel: Mit dem erfolgreichen Abschluss aller Prüfungen und Ihrer abgeschlossenen Bachelor-Thesis erhalten Sie den Titel als Bachelor of Arts (B. A.). Mit dem international anerkannten Abschluss haben Sie unter anderem die Möglichkeit, in Sportvereinen, Profisportclubs oder auch im Sportsponsoring für Unternehmen anderer Branchen beruflich tätig zu werden.
Anbieter: SRH Fernhochschule - The Mobile University

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren