Sie sind hier: Startseite » Duale-Studiengänge

Duales Studium zum Bachelor Industriemanagement

Der Studiengang „Industriemanagement“ wird als duales Studium angeboten und ermöglicht den Studenten somit bereits während des Studiums vertiefte Einblicke in ein Industrieunternehmen. Inhaltlich werden die wichtigsten Inhalte der Betriebswirtschaftslehre, erweitert durch industrielle Branchenkenntnisse, vermittelt. Während des gesamten Studiums achtet die Hochschule auf eine praxisnahe Vermittlung der Inhalte, die eng mit der tatsächlich ausgeübten Tätigkeit im Unternehmen verknüpft ist. Die Studenten werden somit nicht theorielastig ausgebildet – das duale Studium schafft einen sofortigen Einstieg in die Berufspraxis.

Neben den Inhalten der Betriebswirtschaftslehre werden vor allem „Managementkompetenzen“ vermittelt. Die Absolventen des Studiengangs sollen fachlich und persönlich bestens auf Führungsaufgaben in der Industrie vorbereitet sein. Aus diesem Grund erwerben sie wichtige Schlüsselkompetenzen, die im Industriealltag unabdingbar sind.

Grundlegend schafft das Studium eine sehr praxisorientierte Vorbereitung für diverse Führungsaufgaben im internationalen Industriebereich. Durch die Möglichkeit einer individuellen Schwerpunktsetzung erhalten die Studenten zudem die Möglichkeit, ihre Ausbildung in einem bestimmten Bereich zu vertiefen und sich somit für besondere Aufgaben in diesem Bereich zu qualifizieren. Die Theoriephasen des Studiums werden an den Standorten Aachen, Brühl und Neuss durchgeführt – die Studenten können sich für einen der Standorte entscheiden. Das gesamte Studium wird im „Blockmodell“ durchgeführt. Phasen an der Hochschule wechseln sich also mit Phasen im Unternehmen ab.

Direkt zum Anbieter wechseln

Details zum Studium:

Voraussetzungen: Zur Zulassung wird eine Hochschulzugangsberechtigung – gleich welcher Art – benötigt. Darüber hinaus sind für ein duales Studium ein erhöhtes Maß an Leistungsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein sowie Flexibilität notwendige Erfolgsfaktoren. Um den praktischen Teil des dualen Studiums zu erfüllen, muss ein Arbeitsvertrag mit einem Unternehmen abgeschlossen werden. Unterstützung erfährt der Bewerber durch die Abteilung Unternehmenskooperation, die die Schnittstelle zu über 600 Kooperationspartnern darstellt.
Studienbeginn und Dauer: Das Studium kann jeweils zum Wintersemester – im Oktober – aufgenommen werden. Es dauert insgesamt sechs Semester.
Studieninhalte: Es werden vor allem Inhalte der Betriebswirtschaftslehre und „Managementkompetenzen“ vermittelt. Alle Inhalte der Betriebswirtschaftslehre werden „industrieorientiert“ aufbereitet. Um ein Basiswissen für folgende Vorlesungen aufzubauen, werden zu Beginn Inhalte aus den Bereichen Mathematik und Statistik vermittelt. Anschließend erwerben sie Kenntnisse in diversen Bereichen des Industriemanagements, wie zum Beispiel im „Operations and Supply Chain Management“, im industriellen Rechnungswesen, im Bereich „Marketing und Vertrieb“, in der Unternehmensführung, in der finanzorientierten Unternehmenssteuerung, der Informationsverarbeitung in der Industrie, sowie im Bereich „Industriemanagement in Forschung und Praxis“.


Individuelle Schwerpunkte können durch ein Wahlpflichtmodul gesetzt werden. Die Hochschule bietet die Vertiefungen „Human Resources Management“, „Marketing“, „Internationales Management“, „Quantitative Methoden“ und „Fachübergreifende Managementkompetenz“ an. Zusätzlich werden „Soft Skills“ und Kenntnisse der englischen Sprache erworben. Den Studenten steht es zudem offen, eine weitere Fremdsprache zu erlernen.
Abschlusstitel: Das Studium schließt mit dem akademischen Grad des „Bachelor of Arts (B.A.)“.
Anbieter: EUFH

Weitere Studiengänge der EUFH:

  • Bachelor General Management

    Der sechssemestrige Studiengang "General Management" wird als duales Studium im 2plus3-Modell angeboten. Dieses "Modell" verdeutlicht den Ablauf einer durchschnittlichen Studienwoche. Die Studieren...

  • Bachelor Handelsmanagement

    Der sechssemestrige Studiengang "Handelsmanagement" wird als duales Studium im Blockmodell angeboten. Pro Semester verbringen die Studenten drei Monate an der EUFH, um sich intensiv auf die theoret...

  • Bachelor Industriemanagement

    Der Studiengang "Industriemanagement" wird als duales Studium angeboten und ermöglicht den Studenten somit bereits während des Studiums vertiefte Einblicke in ein Industrieunternehmen. Inhaltlich w...

  • Bachelor Logistikmanagement

    Der Studiengang "Logistikmanagement" wird als duales Studium angeboten. Die Studenten erwerben theoretische und praktische Kenntnisse, indem sie in einem Logistikunternehmen arbeiten und ergänzend ...

  • Bachelor Chemiemanagement

    Der Studiengang "Chemiemanagement" bietet eine Verbindung naturwissenschaftlicher und wirtschaftlicher Inhalte. Die Kombination dieser beiden Fachgebiete ist besonders für Schulabgänger interessant...

  • Bachelor Wirtschaftsinformatik

    Der Studiengang "Wirtschaftsinformatik" bietet eine Verbindung informatisch-technischer und wirtschaftlicher Inhalte. Technisch interessierte Schulabgänger, die sich für wirtschaftliche Zusammenhän...

  • Bachelor Wirtschaftsingenieur

    Der siebensemestrige Studiengang "Wirtschaftsingenieur" richtet sich an Interessenten, die neben wirtschaftlichem Interesse auch über technisches Wissen verfügen. Die beiden Interessen werden in di...

  • Master Business Development Management

    Der duale Masterstudiengang "Business Development Management" richtet sich an Absolventen aller Fachrichtungen. Der Studiengang ist betriebswirtschaftlich ausgerichtet und strebt an, eine umfassend...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren