Sie sind hier: Startseite » Duale-Studiengänge

Duales Studium zum Bachelor Soziale Arbeit

Der Fernstudienlehrgang Psychologie bereitet auf den Abschluss eines Bachelor of Science vor. Für Abiturienten ist dieses Fernstudium eine Möglichkeit, auch ohne Numerus clausus Psychologie zu studieren. Außerdem Ein Fernstudium im sozialen Bereich ist eine gute Zukunftsinvestition für die eigene berufliche Karriere. Mit dem Bachelorstudiengang Soziale Arbeit der SRH Fernhochschule – The Mobile University qualifizieren sich Absolventen umfassend für typische soziale Arbeitsfelder in ihrer ganzen Bandbreite. Überall, wo gesellschaftliche Gruppen oder Menschen Unterstützung und Hilfestellung benötigen, bietet die soziale Arbeit ein vielfältiges Aufgabenfeld. Dieses Fernstudium ist eine flexible Möglichkeit zur Weiterqualifizierung ganz bequem neben dem Beruf, während einer Familienphase oder auch parallel zu einer laufenden Ausbildung.

Der Fernstudiengang Soziale Arbeit ist generalistisch ausgerichtet, sodass Absolventen auf möglichst breite Einsatzmöglichkeiten der sozialen Arbeit vorbereitet werden. Beratungsstellen, Migrationshilfe, Regionalentwicklung, Behindertenhilfe oder Seniorenarbeit sind nur einige der zahlreichen Karriereoptionen des Fernstudiums für Soziale Arbeit. Schon heute besteht in diesem Bereich ein eklatanter Fach

Direkt zum Anbieter wechseln

Details zum Studium:

Voraussetzungen: Die Fachhochschulreife, die fachgebundene Hochschulreife oder das Abitur sind Voraussetzung für eine Immatrikulation zu diesem Fernstudium. Gemäß den Bestimmungen des Landeshochschulgesetzes von Baden-Württemberg kann ebenfalls zum Studium zugelassen werden, wer über eine berufliche Qualifikation inklusive Weiterbildung verfügt. Ausländische Staatsangehörige müssen vor einer Einschreibung für diesen Fernstudiengang ausreichende Deutschkenntnisse nachweisen.
Studienbeginn und Dauer: Jederzeit zum Anfang eines neuen Monats ist der Studienbeginn möglich. Die Regelstudiendauer für den Bachelorstudiengang Soziale Arbeit beträgt 7 Semester. Dieses Fernstudium wurde gemäß den Bestimmungen der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht zertifiziert. Im dritten, vierten und fünften Semester des Fernstudiums sind jeweils drei Intensiv Wochen, von Sonntag bis Freitag, vorgesehen. Der Fernstudiengang kann frei nach individuellen Wünschen gestaltet werden, entweder berufsbegleitend, für Abiturienten als Alternative zu einem herkömmlichen Präsenzstudium oder auch parallel zu einer Ausbildung.
Studieninhalte: Bei der Wissensvermittlung wird von Anfang an sehr viel Wert auf den Praxisbezug gelegt. Das Fachwissen vermittelt tiefe Einblicke in alle relevanten Arbeitsfelder der sozialen Arbeit. Inklusion und Rehabilitation, Migration, prekäre Lebenslagen oder spezifische soziale Arbeitsfelder mit Familien, Senioren, Kindern oder Jugendlichen sind nur einige der interessanten beruflichen Anforderungen der Sozialwirtschaft. Der modulare Aufbau des Fernstudiums ist ganz darauf ausgelegt, auf diese ganz konkreten beruflichen Aufgaben und Herausforderungen vorzubereiten.

Mit Wahlmodulen kann, je nach persönlicher Neigung, das eigene fachliche Profil nochmals geschärft werden. Damit jederzeit perfekt neben dem Beruf studiert werden kann, bündelt der digitale E-Campus alle Vorteile eines multimedialen Lernens. Außerdem ist dadurch stets ein reger Austausch mit Dozenten, Studiengansleitung, Studierendenbetreuung oder Kommilitonen gewährleistet.
Abschlusstitel: Nachdem alle Prüfungsleistungen erfolgreich abgeschlossen wurden, verleiht die Fernhochschule den akademischen und international anerkannten Grad eines Bachelor of Arts, B.A., Soziale Arbeit im Fernstudium. Leistungen aus früheren Weiterbildungen oder Berufserfahrungen können auf das Bachelor-Fernstudium gegebenenfalls angerechnet werden.
Anbieter: SRH Fernhochschule - The Mobile University

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren