Sie sind hier: Startseite » Duale-Studiengänge

Duales Studium zum Bachelor Betriebswirtschaft

© davis - Fotolia

Dank sich schnell ändernder Wettbewerbsbedingungen und immer kürzeren Technologie- und Innovationszyklen ist der Einsatz von Fachleuten im Bereich Betriebswirtschaft inzwischen aus keinem Unternehmen mehr wegzudenken. Ausgerichtet auf eine marktorientierte Betriebsführung sollen Fachleute der Betriebswirtschaft sowohl ökonomische als auch fachliche Probleme lösen können. Um eine ideale Ausbildung zwischen Theorie und Praxis zu erhalten, wurde der Fernstudiengang Bachelor Betriebswirtschaft und Management entwickelt. Mit diesem Fernstudium werden die Studierenden auf die Übernahme verschiedener Managementfunktionen vorbereitet. Innerhalb einer Regelstudienzeit von sechs Semestern erhalten die Studierenden praxisnahe und wissenschaftliche Erkenntnisse in allen Teilbereichen der Betriebswirtschaft.

Im Verlauf des Fernstudiums erhalten die Studierenden zudem die Chance, aus elf verschiedenen Vertiefungsrichtungen ihren eigenen Fokus zu wählen. Dies ermöglicht nicht nur eine Spezialisierung im gewünschten Bereich, sondern bietet auch die Möglichkeit, andere artverwandte Disziplinen kennenzulernen. Ebenso bietet die SRH Fernhochschule den Studiengang parallel zur Berufsausbildung an. Hierbei erlangen die Studierenden neben dem Hochschulabschluss einen Ausbildungsabschluss. Möglich ist dies beispielsweise in Kooperation mit der Ausbildung als Industriekaufmann/-kauffrau. Parallel hierzu können die Auszubildenden den Fernstudiengang Betriebswirtschaft und Management absolvieren und somit zwei Abschlüsse erhalten.

Direkt zum Anbieter wechseln

Voraussetzungen: Um an dem Fernstudium Betriebswirtschaft und Management teilzunehmen, setzt die SRH Fernhochschule bestimmte Zulassungsbedingungen voraus. So wird von den Bewerbern unter anderem eine allgemeine oder auch fachgebundene Hochschulreife erwartet. Gleichwertig mit diesem Abschluss wird auch die Fachhochschulreife anerkannt. Bewerber, die nicht über einen Abschluss dieser Art verfügen, können auch mit dem Abschluss einer Berufsausbildung in Verbindung mit einer beruflichen Fortbildung nach dem Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg das Studium im Bereich Betriebswirtschaft antreten. Neben dem Abschluss sollten die Bewerber zudem ausreichende Englischkenntnisse nachweisen können.
Studienbeginn und Dauer: Die Regelstudienzeit des Fernstudiengangs Betriebswirtschaft und Management beläuft sich auf sechs Semester. Dennoch kann der Studierende zu Beginn des Studiums selbst entscheiden, wie viel Zeit sein Studium beanspruchen soll. So ist es beispielsweise möglich, selbst zu entschieden, ob das Fachsemester lediglich ein oder auch zwei Semester lang andauern soll. 

Sofern die Bewerbung erfolgreich eingereicht und akzeptiert wurde, kann das Studium jederzeit begonnen werden.
Studieninhalte: Die Fernstudienrichtung Betriebswirtschaft ist so konzipiert worden, dass den Studierenden eine interdisziplinäre Vernetzung verschiedener Teilbereiche ermöglicht wird. Ebenso können sie im Verlauf des Studiums verschiedene Studienschwerpunkte wählen und ihr Fernstudium somit individuell optimieren. 

Um im Management ein breit gefächertes Wissen zu erlangen, ist es vorab wichtig, Grundsätze sowie eine theoretische Basis zu erhalten. Mit inbegriffen sind hierbei vor allem die ökonomischen sowie auch institutionellen Rahmenbedingungen des Kernbereichs Management. Ebenso müssen Studierende ein fundiertes Wissen über betriebliche Abläufe und strategische sowie operative Unternehmensgeschäfte erlangen, bevor sie sich dem jeweiligen Vertiefungsgebiet widmen können. 

Das Fernstudium im Bachelor Betriebswirtschaft baut sich demnach aus sechs Kompetenzbereichen zusammen, die für einen zukünftigen Manager unverzichtbar sind. Zu diesen Bereichen zählen unter anderem die Grundlagen und Rahmenbedingungen unternehmerischen Handelns sowie die Teildisziplinen Recht, Politik und Wirtschaftslehre. Darüber hinaus erhalten die Studierenden Einblicke in das strategische Management, die Personalführung, Organisation und letztendlich auch die zukünftige Unternehmensführung. Die grundlegenden Kenntnisse in diesem Bereich werden im Verlauf des Studiums entsprechend der Vertiefungsgebiete noch ausgebaut. Einen weiteren Bereich der Grundlagen decken die Vorlesungen und Seminare in realen betrieblichen Leistungsprozessen ab. Hierzu gehören unter anderem die Produktion, das Marketing sowie auch die Beschaffung. Möglichst praxisnah erhalten die Studierenden in diesen Bereichen erste theoretische Grundlagen, die sie im Rahmen von Projekten anschließend anwenden können. 
Abschlusstitel: Mit erfolgreichem Abschluss der Bachelor-Thesis und sämtlichen Prüfungen des Studiengangs verleiht die SRH Fernhochschule den Studierenden den Titel als Bachelor of Arts (B.A.) im Bereich Betriebswirtschaft.
Anbieter: SRH Fernhochschule - The Mobile University

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren