Sie sind hier: Startseite » Duale-Studiengänge

Duales Studium zum Bachelor Medien- und Kommunikationsmanagement

Mit dem rasanten Anstieg wachsender sozialer Netzwerke ist der Bedarf an Fachkräften für den Bereich Multimedia-, Medien- sowie auch Kommunikationsmanagement besonders hoch. Mit dem Studiengang Bachelor Medien- und Kommunikationsmanagement sollen die Studierenden Kenntnisse aus den Bereichen „Unternehmenskommunikation und Medienwirtschaft“ sowie „Wirtschaftswissenschaften und Management“ erhalten. Für die spätere berufliche Tätigkeit ist eine Vernetzung beider Teildisziplinen zudem unerlässlich, so dass die Vermittlung und Einübung berufsspezifischer Fähigkeiten ebenso zu den Inhalten des Studiums zählen wie auch die Lehre der theoretischen Inhalte.

Für Studierende, die neben dem Fernstudium einen konzentrierten Praxisbezug bevorzugen, bietet die SRH Fernhochschule ein Double-Degree-Programm an. Hierbei handelt es sich um ein Lern- und Lehrprogramm, bei dem die Studierenden parallel zum Fernstudium eine dreijährige Berufsausbildung absolvieren können. Mit Abschluss des Studiums erhalten sie somit nicht nur den Hochschulabschluss, sondern parallel auch eine abgeschlossene Berufsausbildung. In Kooperation mit Praxisbetrieben bietet die Fernhochschule verschiedene Double-Degree-Programme an. Neben den Ausbildungen zum Informatiker in der Fachrichtung Game- und Multimedia-Entwicklung, Mediadesigner sowie 3D-Entwickler besteht somit auch die Möglichkeit, eine Ausbildung zum Fachwirt für Marketing und Kommunikation parallel zum Studium zu absolvieren.

Direkt zum Anbieter wechseln

Details zum dualen Studiengang:

Voraussetzungen: Um für den Fernstudiengang zugelassen zu werden, setzt die SRH Fernhochschule ein abgeschlossenes Abitur, eine fachgebundene Hochschulreife oder auch eine Fachhochschulreife voraus. Sollten Sie über keine Hochschulreife verfügen, besteht trotzdem die Möglichkeit, das Fernstudium an der SRH zu beginnen. Die alternative Bedingung hierfür ist eine berufliche Ausbildung sowie eine berufliche Fortbildung nach dem Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg. 
Studienbeginn und Dauer: Der Fernstudiengang beläuft sich bei einer Regelstudienzeit auf eine Dauer von sechs Semestern. Da es sich hierbei jedoch um einen Fernstudiengang handelt, können die Bewerber zu Beginn ihres Studiums den weiteren Verlauf individuell planen. Somit kann das Studium optional verlängert werden. Sind alle Bedingungen der Bewerbung erfolgreich erfüllt, kann das Studium jederzeit begonnen werden.
Studieninhalte: Modular aufgebaut umfasst der Fernstudiengang im Bereich Medien- und Kommunikationsmanagement 23 Pflichtmodule mit allen Grundlagen und Theorien von Management und Wirtschaft. Neben den Pflichtmodulen erhalten die Studierenden zudem die Möglichkeit, zwei Module aus dem Wahlbereich auszuwählen. Entsprechend der persönlichen Interessen und Fähigkeiten werden hierbei oftmals Module gewählt, die dem Studienprofil eine persönliche Note verleihen und zudem einen Schwerpunkt für das spätere Berufsfeld bilden. Gewählt werden diese Wahlmodule im 3. sowie 6. Semester. Zur Auswahl stehen hier acht Themengebiete wie beispielsweise „Journalismus und Publizistik“, „Werbung und Konsum“ oder auch „CSCW and mobile IT“. 

Die 23 Pflichtmodule sind zudem unterteilt in verschiedene Kompetenzbereiche. Im Verlauf des Fernstudiums sollen alle Studenten mit dem Absolvieren jeweiliger Modulprüfungen alle drei Kompetenzfelder verinnerlicht haben. Während sich die Studierenden im ersten Kompetenzbereich beispielsweise der Unternehmenskommunikation und Medienwirtschaft widmen, erhalten sie im zweiten Kompetenzfeld vertiefende Einblicke in die Wirtschaftswissenschaften und Management. Hierbei werden nicht nur Theorien jeweiliger Themenbereiche gelehrt, sondern die Studierenden erhalten die Chance spezifische Fertigkeiten und Kenntnisse einzuüben, die sie für die spätere Berufspraxis benötigen können. Das Feld der persönlichen Kompetenzen rundet das Lehrprogramm der SRH Fernhochschule umfassend ab. Hierbei geht es besonders um die persönliche Weiterentwicklung der Studierenden während des Studiums. Neben einem grundlegenden Verständnis für wissenschaftliche Abläufe sollen sie zudem Fertigkeiten im Bereich der Führung, Präsentation oder auch dem Selbstmanagement erhalten und mit Abschluss ihres Fernstudiums einen erfolgreichen Einstieg in die Arbeitswelt erreichen.
Abschlusstitel: Mit erfolgreichem Bestehen aller Prüfungen sowie der Bachelor-Thesis verleiht die SRH Fernhochschule den Absolventen den staatlich und international anerkannten akademischen Grad als Bachelor of Arts (B.A.). Somit erhalten die Studierenden mit Abschluss eine Bachelor-Urkunde, ein Abschlusszeugnis sowie ein Diploma Supplement in englischer Sprache.
Anbieter: SRH Fernhochschule - The Mobile University

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren