Sie sind hier: Startseite » Duales Studium in ...

Duales Studium an der FH Aachen

Anzahl der Studierenden: 10.300

Anzahl der dualen Studiengänge: 8

Liste der dualen Studiengänge inkl. Abschlusstitel:


  • Bauingenieurwesen: Netzingenieur
  • Chemie & Biotechnologie: Prozesstechnik (Bachelor of Engineering)
  • Luft- und Raumfahrttechnik mit Verkehrspilotenausbidung
  • Wirtschaftswissenschaften: Betriebswirtschaft PLuS*
  • Medizintechnik und Technomathematik: Scientific Programming (Bachelor of Science) und Physiotherapie (Bachelor of Science)
  • Energietechnik: Elekrotechnik PLuS* und Maschinenbau PLuS*

  • (* Praxisverband Lehre und Studium)

    Die FH Aachen im Porträt:

    Im Jahr 1971 wurden mehrere Fachschulen zur Fachhochschule Aachen zusammengefasst. Inzwischen gehört die Aachener FH zu den zehn größten Deutschlands und bietet 48 Bachelor- und 22 Masterstudiengänge an.

    Die FH hat zwei Standorte. In Aachen befinden sich die Fachbereiche Architektur, Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Informationstechnologie, Wirtschaftswissenschaften, Maschinenbau, Mechatronik, Luft- und Raumfahrttechnik sowie der Fachbereich Gestaltung.
    In Jülich haben die Bereiche Chemie- und Biotechnologie, Medizintechnik, Technomathematik und Energietechnik ihren Sitz.

    Alle Studiengänge zeichnen sich durch eine enge Verbindung von Theorie und Praxis aus. Um diese Verknüpfung zu erreichen, kooperiert die Fachhochschule Aachen mit regionalen und internationalen Unternehmen sowie dem Forschungszentrum Jülich. Außerdem profitiert die FH von Aachens Nähe zu den Niederlanden und Belgien und bietet gemeinsame Studiengänge mit der Hogeschool Zuyd in Maastricht (NL) und der Katholieke Hogeschool Limburg (B) an.

    An der Fachhochschule Aachen forschen und lehren 220 Professorinnen und Professoren und 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Von den 10.300 Studierenden kommen ca. 19% aus dem Ausland.
    Schwerpunkte der Forschung sind die Bereiche Energie, Mobilität und Life Science.

    Für Schüler bietet die FH Aachen in der zweiten Woche der Herbstferien ein sogenanntes Schnupperstudium an. In dieser Zeit können Studieninteressierte an Vorlesungen, Übungen und Praktikumsversuchen in den Bereichen Biologie, Chemie, Elektrotechnik, Maschinenbau, Physik und Scientific Programming teilnehmen.

    Weblink zur Hochschule (Startseite): www.fh-aachen.de

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren