Sie sind hier: Startseite » Duales Studium in ...

Duales Studium an der Fachhochschule der Wirtschaft Bergisch Gladbach

Die Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) Bergisch Gladbach gehört zur Fachhochschule der Wirtschaft Nordrhein-Westfalen gGmbH mit weiteren Standorten in Paderborn, Bielefeld und Mettman.

Den rund 500 Studierenden stehen in Bergisch Gladbach insgesamt drei duale Studiengänge zur Verfügung:

- Betriebswirtschaft mit dem Abschlusstitel Bachelor of Arts (B.A.)
- International Business mit dem Abschlusstitel Bachelor of Arts (B.A.)
- Wirtschaftsinformatik mit dem Abschlusstitel Bachelor of Science (B.Sc.)

Details zur Fachhochschule:

Die Fachhochschule der Wirtschaft Bergisch Gladbach wurde im Jahr 1996 gegründet und bietet ihren Studenten neben dem dualen Bildungsangebot verschiedene berufsbegleitende Ausbildungen und Master-Studiengänge an. Als Trägergesellschaft verfügt das 1972 gegründete Bildungszentrum für informationsverarbeitende Berufe über langjährige Erfahrungen in der Entwicklung von Berufsausbildungskonzepten. Die private, staatlich anerkannte Hochschule legt großen Wert auf intensive Kontakte zu Wirtschaftsunternehmen. Rund 250 regionale und überregionale Unternehmen sind aktuell in das duale Studienprogramm eingebunden. Die enge Zusammenarbeit führt unter anderem dazu, dass rund 90 Prozent der Studierenden gleichzeitig mit dem Studienabschluss in den Beruf einsteigen.

Die FHDW unterhält viele Kontakte zu internationalen Hochschulen und ermöglicht es ihren Studenten, bestimmte Studienabschnitte an den Partnerinstituten im Ausland zu absolvieren oder dort zusätzliche Abschlüsse zu erwerben. Die Studienangebote der Fachhochschule der Wirtschaft Bergisch Gladbach sind insgesamt gut organisiert und eng aufeinander abgestimmt. Teilnehmer an den dualen Studiengängen erwerben ihren Abschluss in der Regel nach drei Jahren.

In unmittelbarer Nähe zu den Unterrichts- und Veranstaltungsräumen unterhält die Fachhochschule ein eigenes Wohnheim mit 120 möblierten Appartements und einer Cafeteria für Studierende. Während des ganzen Jahres finden Sportveranstaltungen, Partys und Bälle statt, die es den Studenten ermöglichen, private Kontakte zu knüpfen. Darüber hinaus organisiert die FHDW regelmäßig Forschungs-Kolloquien und unterstützt die Tätigkeit des Netzwerks FHDW Alumni e.V.

Weblink: http://www.fhdw.de/

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren