Sie sind hier: Startseite » Duales Studium in ...

Duales Studium an der Fachhochschule Lübeck

Im Wintersemester 2011/12 waren an der Fachhochschule Lübeck 4532 Studierende eingeschrieben.

Von den 26 Studiengängen der vier Fachbereiche werden zwei als duales Studium angeboten. Beide ermöglichen den Studierenden, in 4,5 Jahren sowohl den Berufsabschluss des Gesellenbriefs als auch den des Bachelors (B. Sc.) zu erwerben.

Im Einzelnen lauten die Bezeichnungen der dualen Studiengänge wie folgt:

- KIM: Kommunikations- /Informationstechnik und Mikrotechnik

- ESA: Energiesysteme und Automation

Die Fachhochschule Lübeck im Porträt:

Wie bereits aus diesen Studiengängen ersichtlich, legt die FH Lübeck ihren Schwerpunkt auf interdisziplinäre, den Anforderungen der Gegenwart angepasste Studienmöglichkeiten und ebenso praxisnahe Forschungsprojekte in enger Kooperation mit lokalen und internationalen Unternehmen. Die Geschichte dieser Bildungseinrichtung lässt sich bis ins 19. Jahrhundert zurückverfolgen, als in Lübeck eine Navigationsschule für die Seefahrt gegründet wurde. 1969 wurde diese mit weiteren Lübecker Ingenieursschulen zusammengeführt und erhielt im Jahre 1973 den Namen Fachhochschule Lübeck.

Die vier Fachbereiche der heutigen FH befassen sich mit dem Bauwesen, den angewandten Naturwissenschaften, der Elektrotechnik und Informatik sowie mit dem Bereich Maschinenbau in Verbindung mit Wirtschaft. Da es sich um eine Campus-Hochschule handelt, sind alle Institute, Labore und Verwaltungsgebäude ebenso wie die Mensa leicht zu erreichen. Die zentrale Hochschulbibliothek versorgt sowohl die FH als auch die Universität Lübeck mit aktueller Forschungsliteratur und ist selbst am Wochenende geöffnet. Die internationale Ausrichtung der FH Lübeck zeigt sich in der Kooperation mit Partneruniversitäten unter anderem in Frankreich, Dänemark und den USA, sodass auch Auslandssemester und Praktika den Studierenden angeboten werden können. In der Freizeit können die Studierenden die Angebote des Hochschulsports nutzen, welche den Angehörigen aller vier Hochschulen der Stadt Lübeck offenstehen. Als Küstenstadt ist Lübeck natürlich vor allem bekannt für vielfältige Wassersportmöglichkeiten.

Die Website der FH Lübeck hat folgende Adresse:
http://www.fh-luebeck.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren