Sie sind hier: Startseite » Duales Studium in ...

Duales Studium an der Hochschule Deggendorf

Anzahl der dualen Studiengänge:
- Zehn duale Studiengänge


Liste der dualen Studiengänge inkl. Abschlusstitel:
- Angewandte Informatik
Abschluss: Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung oder Systemintegration oder Informationselektroniker/in oder IT-System-Elektroniker/in und Bachelor of Engineering

- Bauingenieurwesen
Abschluss: Bachelor of Engineering / Kombinierbar mit unterschiedlichen Berufen des Bauhauptgewerbes wie z.B. Maurer, Stahlbetonbauer und ähnliche

- Elektro- und Informationstechnik
Abschluss: Bachelor of Engineering / Kombinierbar mit den Ausbildungsberufen Elektroniker/in der Energie – und Gebäudetechnik, Elektroniker/in für Geräte und Systeme und ähnliche

- Maschinenbau
Abschluss: Bachelor of Engineering / Kombinierbar mit den Ausbildungsberufen Industriemechaniker/in, Feinmechaniker/in oder technische/r Zeichner/in

- Mechatronik
Abschluss: Bachelor of Engineering / Mechatroniker/in

- Medientechnik
Abschluss: Bachelor of Engineering / Kombinierbar mit den Ausbildungsberufen Assistent/in - Informatik, Mediengestalter/in - Digital und Print oder Mediengestalter/in - Bild und Ton

- Produktionstechnik
Abschluss: Bachelor of Engineering / Kombinierbar mit z.B. Industriemechaniker/in

- Wirtschaftsingenieurwesen
Abschluss: Bachelor of Engineering / Kombinierbar mit allen technischen oder auch kaufmännischen Ausbildungsberufen

- Betriebswirtschaft
Abschluss: Bachelor of Arts / Kombinierbar mit Bankkaufmann/-frau, Bürokaufmann/-frau, Industriekaufmann/-frau, Kaufmann/-frau im Einzelhandel, Steuerfachangestellte/-r und ähnliche

- Wirtschaftsinformatik
Abschluss: Bachelor of Science / Kombinierbar mit Fachinformatiker/in und ähnliche Ausbildungsberufen

Details zur Hochschule Deggendorf:

Bei der Hochschule Deggendorf handelt es sich um eine staatlich anerkannte Fachhochschule im bayerischen Deggendorf. Bis zum Jahr 2007 war die Hochschule auch unter der Bezeichnung Fachhochschule Deggendorf bekannt. Seit 2008 jedoch wurde mit Einführung der internationalen Studienabschlüsse der Titel der Hochschule zur Hochschule für angewandte Wissenschaften beziehungsweise zur University of Applied Sciences umbenannt. Neben den Schwerpunkten der Lehre, also Technik, Wirtschaft und Medien, ist die Hochschule in Niederbayern zudem bekannt für das renommierte Weiterbildungszentrum.
Die Hochschule Deggendorf setzt sich aus fünf unterschiedlichen Fakultäten zusammen: Betriebswirtschaftslehre/Wirtschaftsinformatik, Bauingenieurswesen und Umwelttechnik, Elektro- und Medientechnik, Maschinenbau und Mechatronik und die Fakultät für angewandte Naturwissenschaften sowie Wirtschaftsingenieurwesen.

Das derzeitige Angebot der Hochschule umfasst 16 Bachelorstudiengänge, drei weiterbildende Bachelorstudiengänge, sieben konsekutive Masterstudiengänge, sowie sieben MBA-Studiengänge. Darüber hinaus verfügt die Hochschule über Studiengänge, die sowohl in Vollzeit als auch als duales Studium absolviert werden können. Neben dem akademischen Abschluss erwerben die Studierenden hierbei noch einen zweiten Abschluss im jeweiligen Berufsfeld.
Abgerundet wird das umfassende Lehr- und Entwicklungsangebot der Hochschule Deggendorf durch den hochschulinternen Service für Studierende. Neben einer umfassenden Ausstattung in den Bereichen Lehre und Medien verfügt die Hochschule zudem unter anderem über eine allumfassende Studienberatung sowie alle nötigen Einrichtungen, wie beispielsweise einen Copyshop, direkt auf dem Campusgelände.

Weblink zur Hochschule:
- http://www.hdu-deggendorf.de/

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren