Sie sind hier: Startseite » Duales Studium in ...

Duales Studium an der Fachhochschule Schmalkalden

An der Fachhochschule Schmalkalden sind derzeit etwa 3.000 Studenten eingeschrieben. An dieser Hochschule für Angewandte Wissenschaften kann man diverse Bachelor- und Masterstudiengänge belegen. Darüber hinaus bietet die Hochschule drei Modelle dualer Studiengänge an.

Die Kombination aus Berufsausbildung und Fachhochschulstudium ist in Schmalkalden mittels folgender Modelle möglich:

- BISS – Berufsausbildungsintegrierendes Studium Schmalkalden - Abschluss mit akademischen Grad B.Eng (Bachelor of Engineering) oder B.Sc. (bachelor of Science)
- BISS S7 - Abschluss mit akademischen Grad B.Eng (Bachelor of Engineering) oder B.Sc. (bachelor of Science) + Facharbeiterabschluss der IHK oder Gesellenbrief der HWK
- BISS S11 - Abschluss mit akademischen Grad B.Eng (Bachelor of Engineering) oder B.Sc. (bachelor of Science) + Facharbeiterabschluss der IHK oder Gesellenbrief der HWK

Details zur Fachhochschule Schmalkalden:

Die im thüringischen Schmalkalden ansässige Hochschule existiert in seiner heutigen Struktur seit 1991 und gehört somit zu einer der jüngsten seiner Art in Deutschland. Jedoch hatte sie diverse Vorgänger, deren Inhalte ebenso auf den angewandten Wissenschaften beruhten.

Obwohl Schmalkalden mit seinen 20.000 Einwohnern mit Berlin oder München keineswegs gleichziehen kann, so bietet die Hochschule doch optimale Studienmöglichkeiten, Technik auf dem neuesten Stand und vor allem kurze Wege. Aspekte von denen so mache Universität oder Hochschule in Deutschland nur träumen kann.

An den fünf Fakultäten für Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsrecht hat man die Möglichkeit zwischen 16 Bachelor- und sieben Masterstudiengängen zu wählen. Darüber hinaus existiert seit 2004 ein eigenes Zentrum für Weiterbildung.

Als University of Applied Sciences, so ihr internationaler Name, kooperiert sie mit circa 70 Partnerhochschulen auf der ganzen Welt. Somit stehen Auslandsaufenthalte und ein breit gefächertes Sprachenangebot ebenso ganz weit oben auf der Prioritätenliste dieser Hochschule.

www.fh-schmalkalden.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren